Thebostonvirtualsolution

Pumps mit hohen Absätzen können jeweils eine sehr unterschiedliche Ausstrahlung bewirken

Es kommt immer auf die richtige Passung an – das hört man nicht nur in der Beziehungstherapie, sondern auch in der Modewelt. Es ist wirklich erstaunlich, wie unterschiedlich High Heels beispielsweise jeweils wirken können. Wenn man hochhackige Pumps zu einem sehr kurzen Rock trägt, mag das im besten Fall sehr kokett oder vielleicht sogar etwas zu aufreizend wirken. Wer dagegen im Kostüm oder in der edlen Anzughose erscheint und darunter Pumps trägt, kann sehr viel Macht ausstrahlen. Es können also ganz unterschiedliche und fast sogar gegensätzliche Wirkungen erzielt werden und darüber sollte man sich im Klaren sein. Ob man seine Kleidungswahl dahingehend anpasst, bleibt natürlich dennoch jedem Individuum selbst überlassen. Aber so hin und wieder würde fast schon allen Leuten ein Kleidungscoach gut tun.

Die richtigen Gelegenheiten für High Heels wählen

Es stellt sich natürlich die Frage, inwieweit man die Meinung seiner Mitmenschen für maßgeblich hält oder ob man ganz und gar seinem eigenen inneren Kompass vertraut. Das gilt für Modefragen, aber umso mehr natürlich auch für die großen Lebensfragen. Und wie in vielen Dingen gibt es einen goldenen Mittelweg. Wenn Sie Karriere machten möchten und sich selbst in Latzhosen am besten gefallen, wird es ein sehr schwieriger Weg an die Spitze werden. Also in gewisser Weise muss man auch hinsichtlich seines Outfits Kompromisse eingehen und zum Glück gibt es beispielsweise sehr schicke Pumps mit Pfiff und High Heels in sehr gewagten Kombinationen kann man natürlich immer auch noch am Samstagabend tragen.

Eine Designermarke, die Eleganz und Lockerheit zu vereinen versteht

Wer gerne elegante High Heels tragen möchte, die keinesfalls bieder wirken sollen, hat in Steve Madden einen erstklassigen Anbieter gefunden. Diesem Designer gelingt es, sportliche Lässigkeit mit klassischer Eleganz zu vereinen und die Ergebnisse sind wirklich genial! Davon überzeugen Sie sich jedoch am besten selbst, indem Sie die Kollektion begutachten und daraufhin Ihr eigenes Urteil fällen.